Marburg/Brüssel, 25.06.2010 – Erste DNSSEC-signierte Domain wurde von deutschem Registrar eingetragen.
Während des aktuellen ICANN Meetings in Brüssel haben die EURid als zentrale Registrierungsstelle für .eu Domains und die Hostserver GmbH aus Marburg die erfolgreiche Registrierung der ersten DNSSEC-signierten .eu-Domain hostserver.eu bekannt gegeben.

„Wir sind stolz, als einer der ersten Anbieter weltweit bereits heute .eu-Domains mit dem Sicherheitsfeature DNSSEC unseren Kunden anbieten zu können. Bisher gab es nur wenige und nicht so verbreitete Domainendungen die DNSSEC unterstützen.“ so Marcus Schäfer Geschäftsfüherer der Hostserver GmbH auf dem ICANN Meeting in Brüssel.

Marc Van Wesemael, General Manager of EURid commented: „We are very pleased that Hostserver has embraced the DNSSEC protocol and supports us in our work to make .eu a secure top-level domain. I am hopeful that more .eu registrars will follow their example when the root zone is signed in July, thereby making the DNS completely secure.“

Marc Van Wesemael, General Manager von EURid, sagt dazu: „Wir sind sehr erfreut, dass Hostserver das DNSSEC-Protokoll implementiert hat und uns bei unseren Bemühungen unterstützt, aus .eu eine sichere Top-Level-Domain zu machen. Ich bin zuversichtlich, dass weitere .eu-Registrare diesem Beispiel folgen werden, wenn im Juli die Root-Zone signiert wird und dadurch die Absicherung des DNS durchgängig möglich ist.“

Über DNSSEC

DNSSEC ist eine Schlüsseltechnologie mit welcher die DNS-Namensauflösung, die Umwandlung von Domainnamen, in IP-Adressen in Zukunft abgesichert werden soll.
DNSSEC steht für Domain Name System Security, und ist ein Verfahren zur Steigerung der Sicherung von Authentizität im Internet. Neben der von Dan Kaminsky 2008 veröffentlichten Schwachstelle im DNS (Cache Poisoning) werden durch DNSSEC auch andere Formen der Manipulation des DNS, wie z.B. Man-in-the-middle-Angriffe, verhindert.
„DNSSEC wird sich nach unserer Einschätzung für die Absicherung von wichtigen Webseiten genauso durchsetzen wie dies aktuell für SSL-Zertifikate der Fall ist. Egal ob Online-Banking, Online-Shopping oder die Nutzung von sozialen Netzwerken, DNSSEC bietet zusammen mit dem Einsatz von SSL-Zertifikaten einen wichtigen zusätzlichen Schutz für den sicheren Austausch von Informationen im Internet“ so Marcus Schäfer von der Hostserver GmbH.

Über EURID

Die European Registry of Internet Domain Names, kurz EURID, ist die für die Top-Level-Domain .eu (dotEU) zuständige Non-Profit-Organisation mit Sitz in Diegem bei Brüssel/Belgien.
EURid wurde von der Europäischen Kommission am 22. Mai 2003 zum Aufbau und zum Betrieb des .eu-Registers legitimiert und ist ein Zusammenschluss der belgischen, italienischen und schwedischen ccTLD-Register DNS BE, IIT-CNR und NIC-SE.
Heute ist EURID als Betreiber mit über 3 Mio. .eu-Domains eine der größten Registrierungsstellen in Europa.

Über Hostserver GmbH

Die Hostserver GmbH bietet weltweite Domainregistrierung und professionellen DNS-Service für Kunden aus ganz Europa sowie professionelle Hostinglösungen von einem einzelnen Server bis hin zu Cluster- und Private-Cloud-Lösungen.
Das 1998 als Wyneken und Schäfer GbR gegründete Unternehmen betreut heute mit 21 Mitarbeitern rund um die Uhr über 25.000 Domainnamen, Webseiten, E-Mail-lösungen, Applikationsserver und Hochverfügbarkeitslösungen.

Für weitergehende Fragen oder Interview-Termine stehen die Geschäftsführer Julian Wyneken und Marcus Schäfer gerne zur Verfügung. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an:

Ansprechpartner Presse
Anette Schwitzke
presse@hostserver.de
Tel.: 0 64 21/175 175-0

Kontakt für Rückfragen:Anette Schwitzke
presse@hostserver.de
Hostserver GmbH
Biegenstr. 20
35037 MarburgTel.: 0 64 21/175 175-0
Fax: 0 64 21/175 175-9
E-Mail: info@hostserver.de
Web: www.hostserver.net
Pressekontakt EURid:Ansprechpartner Presse
Megan Vosloo
Communications Officer
E-Mail:    press@eurid.eu
Direkte Durchwahl Diegem
Tel.:    +32 (0)2 401 2750
Mobil:    +32 (0)47 7797 248
Web: www.eurid.eu

Die Pressemeldung als PDF-Dokument zum Download.